Für wen ist dieser Blog?

Für wen ist dieser Blog?

12. März 2018 Alles lesen 0

Wenn Sie Laufanfänger sind, dann folgen Sie unserem Projekt „Fit für den Fun-Run“ im Nordbayerischen Kurier oder hier auf unserer Homepage. Eine Übersicht über alle Artikel für Einsteiger finden sie auch auf diesem Blog, unter der Rubrik “Fit für 5 Kilometer”.

In eisiger Kälte beginnt für fünf Leser am 27. Februar die Vorbereitung auf den Fun-Run 2018.

Wenn Sie aber schon die ein oder andere Trainingseinheit auf dem Buckel haben, sich regelmäßig alleine durch Studentenwald und Co schleppen und denken, dass Sie mit dem Laufen einfach nicht voran kommen, dann sind Sie her genau richtig. Wir werden das mit dem richtig Laufen einmal gemeinsam angehen. Nicht, dass ich es könnte. Ich lerne es gerade auch erst. Aber alles was ich darüber erfahre, werde ich hier mit Ihnen teilen. Und ich werde Sie mit gleichgesinnten in Kontakt bringen. Was es in der Region nämlich raucht, ist eine Plattform für alle Hobbyläufer. Sie können hier übrigens nicht nur lesen, sondern mitmachen. Wann immer sie etwas über Ihre Läufe oder das Laufen im Allgemeinen auf Facebook oder Instagram absetzen – ihre Lieblingsrouten, ihre Erfahrungen rund um Pulsuhren oder Laufschuhe, die Termine ihres offenen Lauftreffs -, versehen Sie es mit dem Hashtag #kurierläuft. Dann laufen Ihre Beiträge auf diesem Blog hier ein.

Mein Coach ist übrigens Martin Petzendorfer vom Gesundheitscenter Niklas. Ein wahrlich Laufverrückter, Triathlet, Extremsportler und Lauftrainer etlicher Laufgruppen.

Ist ein herzensguter Mensch, kann aber auch böse gucken: Laufcoach, Triathlet, Sporttherapeut und Extremsportler: Martin Petzendorfer.

Und ich? Mein Name ist Thorsten Gütling, 35 Jahre alt, Redakteur beim Nordbayerischen Kurier. Ich laufe seit einigen Jahren, unregelmäßig und ohne Plan. Das soll sich jetzt ändern.

Ich beim Zieleinauf 2015. Ganz schön kaputt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.