Die Neue im Team

Die Neue im Team

28. März 2018 Alles lesen 0

Nach vier Wochen ist für Detlef Herath Schluss. Das Knie des 57-jährigen Breitenlesauer spielt nicht mit. Herath war als ältester Teilnehmer in das Kurier-Leser-Team für den Fun-Run gerutscht, weil er eine ganz besondere Geschichte zu erzählen hatte.

Detlef Herath

Vor drei Jahren hatte Herath einen Hinterwand-Herzinfarkt. Sein Leben stand auf des Messers Schneide, sagt der 57-Jährige selbst und entschloss sich, nur drei Monate nach dem letzten Eingriff am offenen Herzen für eine Teilnahme an dem Kurier-Projekt. Es gelte schließlich, einen zweiten Geburtstag zu feiern und keine Chance im Leben mehr ungenutzt zu lassen, so Herath.

Des einen Leid, des anderen Freud. Frei nach diesem Motto rückt Claudia Zörlein in das Team nach.

Zörlein wohnt in Bayreuth, ist 45 Jahre alt und sagt über sich selbst, dass sie einige Kilo zuviel auf den Rippen hat. Von Kurier-Laufcoach Martin Petzendorfer bekam Zörlein daher einen Trainingsplan an die Hand, mit dessen Hilfe sie den 5-Kilometer-Lauf am 6. Mai schaffen will. Der Plan sieht Intervalle vor. Auf 5 bis 10 Minuten Gehen folgen etwa 2 Minuten lange Laufeinheiten. Petzendorfer verspricht: Claudia Zörlein wird beim Fun-Run zwar zum ersten Mal 5 Kilometer am Stück laufen, das aber durchhalten.

Top, die Wette gilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.