Kategorie: Alles lesen

Von BOS zu BOS

  Abendliche Runde, der geringeren Abgasbelastung wegen, größtenteils auf Asphalt und Kopfsteinpflaster.


26. März 2018 0

Das Inserat

Laufen verbindet, hat sich zumindest ein 45-Jähriger gedacht und im Nordbayerischen Kurier folgende Anzeige geschaltet:


21. März 2018 0

Shirt und Schuh

Aua! Bei jedem Schritt! Zum zweiten Mal geht es zum Intervalltraining auf das Laufband. Der Grund, damals wie heute: Die Tempi können dort auf die Sekunde genau eingestellt werden. Und warum aua? Der Schuhe wegen.


18. März 2018 0

Die “Mittwochs-Flitzer”

Laut Trainingsplan steht der erste lange Lauf an. 70 Minuten bei leichter bis mittlerer Intensität. Während Marathonläufer im Training ja nie einen Marathon laufen, soll der Körper bei Kurz- und Mitteldistanzen durchaus mal über die Wettkampfdistanz hinaus belastet werden, sagt mein Coach Martin Petzendorfer.  Nach den ersten Intervall- und Steigerungsläufen der vergangenen Wochen verspricht er…
Weiterlesen


15. März 2018 0

Das letzte Loch

Schon mal gefragt, wozu Laufschuhe hinter dem letzten Loch meist noch ein weiteres haben? Holger Thauwald vom Reha-Team Bayreuth beantwortet das so: Damit der Schuh besser sitzt. Erster Schritt: Der Schnürsenkel, der aus dem ursprünglich letzten Loch herauskommt und zur Schleife geschnürt wird, den fädelt man in dieses hintere letzte Loch ein.


13. März 2018 0

Der erste Steigerungslauf

Vier statt drei Tage später steht die nächste Einheit an: der erste Steigerungslauf. Eingelaufen wird 10 Minuten lang bei leichter Intensität, bei mir ist das eine Laufgeschwindigkeit von 9 km/h.  Dann beginnt die Steigerung: Zwei Minuten bei “mittlerer” Intensität (10km/h), zwei Minuten bei “harter” Intensität (11 km/h), zwei Minuten bei “sehr harter” Intensität (12 km/h).


12. März 2018 0

Der Läufermuskel

Übungen für den „Läufermuskel“, also für den Beinbizeps, den  “Musculus biceps femoris“, einfacher: die Oberschenkelrückseite. 3 Sätze á 20 Wiederholungen mit wenig Gewicht. Warum? Weil ich sonst Kraftmuskeln aufbaue, die ich die nächste fünf Monate mit mir rumschleppen muss, ohne dass sie mir beim Laufen etwas bringen.


12. März 2018 0

Ein Fehler zum Schluss

Einen, den ich in vielen Bereichen des Lebens mache: Ich übertreibe, drehe bei den letzten Tempominuten 12,5 km/h rein, merke, dass ich jetzt am Limit bin, laufe danach 25 statt 20 Minuten aus um auf eine volle Stunde Training zu kommen, was aber gar nicht das Ziel war. Und weil ich wissen will, ob ich…
Weiterlesen


12. März 2018 0

Das erste Intervalltraining

Mir graut es davor. Über Intervalltraining habe ich bisher nichts Gutes gehört. Ich absolviere die Einheit auf dem Laufband. Da kann ich Minuten und Tempo ideal einstellen und ablesen. Rede ich mir zumindest ein. Tatsächlich bin ich mir unsicher, ob ich das mit den Intervallen in Sachen Tempo und Dauer auf der Straße so genau…
Weiterlesen


12. März 2018 0

Wie konnte es so weit kommen?

Eigentlich wollte ich nur fünf Kurier-Leser auf ihrem Weg zum Fun-Run begleiten. Eigentlich wollte ich nur einen Ansporn haben, ein paar Mal in der Gruppe zu laufen. Eigentlich wollte ich die nächsten Wochen gerade so fit werden, dass ich die 10-Kilometer-Distanz gerade so gerade irgendwie hinbekomme.


12. März 2018 0